Eltern Tattoos

Eltern Tattoos

Folge 16 - In der Vergangenheit kramt man nicht

ELTERN TATTOOS- der Podcast für ein erfülltes Familienleben.

Bewusst, authentisch, mutig und mit dem Blick auf ein erfülltes Familienleben. Annika Quade thematisiert in ihrem Podcast, wie Erfahrungen aus der eigenen Kindheit das Elternsein beeinflussen. „Ich bin davon überzeugt, wer sich diesen Zusammenhang bewusst macht und mutig neue Wege geht, der wird viele positive Veränderung im familiären Alltag erleben.“ Eigene Erfahrungen und die langjährige Beruf als Erzieherin und Heilpädagogin, bestätigen ihre Überzeugung und machen Mut sich frei zu machen von alten Prägungen.

ELTERN TATOOS erscheint wöchentlich bei allen bekannten Podcast Plattformen.

Hört rein- es lohnt sich!

Folge 16 - In der Vergangenheit kramt man nicht

Über der eigenen Kindheit liegt ein ungeschriebenes Gesetz, sie niemals in Frage zu stellen.
Und doch braucht es, meiner Ansicht nach genau dieses Hinschauen, um weiter zu kommen!
Das ist der erste Schritt in ein erfülltes Familienleben!
Mach dir deine Vergangenheit bewusst!

Folge 15 - Durch die Angst gehen

In der aktuellen Folge von Eltern Tattoos unterhalte ich mich über die eigenen Ängste.
Dass es sich lohnt durch die Angst zu gehen und was daraus entstehen kann.

Folge 14 - Ich - Botschaften

In dieser Folge lade ich dich ein, dir bewusst zu machen, wie du über dich sprichst? Redest du überwiegend in der ICH Form? Oder verwendest du häufig „man“ oder „du“ obwohl du eigentlich von dir selbst sprichst?

Folge 13 - Sich alles selbst geben

Kennst du das auch, du möchtest, dass dein Gegenüber sich für dich interessiert, dich so liebt wie du bist und dich annimmt. Passiert das nicht wirst du wütend oder traurig?
Mach dir in dieser Folge bewusst, dass du dir all den Mangel aus deiner Kindheit heute selbst geben kannst.

Folge 12 - Wenn Du nur noch 30 Tage zu leben hättest

Stell dir vor, du hättest nur noch 30 Tage Zeit zu leben. Wie würdest du diese 30 Tage gestalten? Was würdest du anders machen? Etwas ausprobieren, was du schon immer mal machen wolltest? Deine Meinung sagen? Kündigen? Mehr Zeit mit der Familie verbringen?
Mach dir in dieser Folge bewusst, wie erfüllt dein Leben bisher wirklich ist. Und verändere mutig das, was dich nicht erfüllt!

Folge 11 - Die Story hinter Eltern Tattoos

In dieser Folge geht es um die Story hinter Eltern Tattoos.
Warum ist es mir eine Herzensangelegenheit dir bewusst zu machen, dass du aus alten Prägungen handelst. Warum ist es mir so wichtig, dass du deine Themen anschaust, anstatt sie auf deine Kinder zu übertragen? Das alles hat ganz viel mit meiner eigenen Geschichte zu tun und meinen Prägungen.

Folge 10 - Übergänge/Veränderungen

Was machen Veränderungen in deinem gewohnten Alltag mit dir?
Wie gehst du damit um?
Bist du gelassen, offen und mutig in neuen Situationen oder zunächst beobachtend, skeptisch und zurückhaltend?
Was das mit deinen Kindheitsprägung zu tun hat, hörst du in dieser Folge

Folge 9 - Nebel im Kopf

Heute geht es mir um den Druck, den du dir selbst vielleicht machst, um geliebt zu werden.
Je mehr du versuchst es richtig zu machen, zu entsprechen und Fehler zu vermeiden. Um so mehr führt das dazu, dass du dich selbst überforderst, von deinem Weg abkommst und nur noch Nebel im Kopf hast anstatt Klarheit.
Mach dir bewusst, dass du aus einer alten Prägung heraus handelst!

Folge 8 - Die Liebe zu dir selbst

In dieser Folge geht es um den Impuls dir bewusst zu machen, wie ehrlich du zu dir selbst bist. Handelst du tatsächlich aus Liebe zu dir?
Oder machst du Dinge, weil du Angst hast aus dem Rahmen zu fallen, zu sagen, was du wirklich denkst und dann Vll nicht mehr geliebt zu werden.
Die Liebe zu dir selbst ist der Schlüssel für ein erfülltes Familienleben!

Folge 7 - Vorsätze fürs neue Jahr

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm die guten Vorsätze!
Gehörst du zu denen, die sich jedes Jahr etwas vornehmen und spätestens im März ist das Vorhaben vergessen? Oder nimmst du dir, genau aus diesem Grund, schon gar nichts mehr vor? „Schaff ich ja eh nicht?“ Mach dir bewusst, warum du tatsächlich Vorsätze hast oder eben nicht. Was hat das mit deinen Kindheitsprägungen zu tun? Das hörst du in dieser Folge!